Eines haben alle unsere Lösungen gemeinsam:Sie sind mutig und sie verändern, genau wie es unserem Grundsatz entspricht.

Wir sind Idealisten und Realisten. Träumer und Anpacker. Techniker und Kreative.––– Oft sogar in einer Person.

Das Wort Start-up trifft es bei uns nicht wirklich, schließlich sind wir ein Team mit einem langen gemeinsamen Weg in der Digitalbranche. Vom Technikguru aus der Forschung, über das multimediale Organisationstalent, bis hin zum nutzerfreundlichen 3D Konzeptionisten. Dem gemeinsamen Wunsch nach Veränderung ist ein Unternehmen entsprungen, das die digitale Welt umreißen will.

Digitale Erlebnisse müssen für uns rational funktionieren, aber auch emotional bewegen. Lust machen, binden, berühren. Vor allem aber müssen sie eines: nachhaltig verändern. Das gelingt unter anderem mit interaktiven Installationen oder Retail Applikationen, die den Point of Sale mit der digitalen Welt zusammenführen, einer mobilen App die Kunden bindet und serviciert oder durchdachten Virtual- und Augmented Reality-Erlebnissen.

Es ist ein Eintauchen in eine Welt, die Marken völlig neu begreifbar macht.

Interactive und outside-the-box.

Die Namen unserer Kunden sind groß – genau wie die Ideen dahinter. Ob ein virtuelles Regal für Kärcher, ein interaktives Messeerlebnis für die Transgourmet PUR oder eine VR-App für Polytec, die 3D-Kunststoffmodelle in ihren einzelnen Bestandteilen erfahrbar macht. Für die eww Gruppe wurde eine Infotainment-Lösung geschaffen, die via Einsatz von Sensoren auf Besucher reagiert.

Eines haben alle Lösungen gemeinsam: Sie sind mutig und sie verändern, genau wie es dem Grundsatz von mutor entspricht. Digitale Transformation heißt für uns nicht nur, Bestehendes weiter zu denken. Es bedeutet, ein völlig neues Spiel auf einem völlig neuen Feld zu beginnen – und darin liegt unsere Stärke.

zu unseren Services

Große Namenmit großen Ideen.

Du möchtest einmal monatlich einen digitalen Mutausbruch per Mail?